Banner
Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 20.09.2022.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Prof. Dr. Robin Langebach
Tel.: 0721 925-1853

Hochschule Karlsruhe
Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-2391

Die HKA ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]h-ka.de).






























Applications are requested exclusively online (via our applicant portal) with the usual documents - stating the code - by 20.09.2022.

Contact person for questions regarding content:
Prof. Dr. Robin Langebach
Phone: 0721 925-1853

Karlsruhe University of Applied Sciences
Human Resources
P.O. Box 24 40, 76012 Karlsruhe
Phone (0721) 925-2391

HKA is committed to increasing the percentage of female employees; qualified women are strongly encouraged to apply.

Severely disabled applicants (f/m/d) will be given priority in case of equal suitability. For more information, please contact the representative of severely disabled persons at our university by e-mail (sbv[at]h-ka.de).
Am Institut für Kälte-, Klima- und Umwelttechnik ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Kennzahl 5246/1

(Vollzeit)

Aufgabengebiet:

  • Eigenständige Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Schwerpunkt der Verdichtertechnologie und Kältetechnik
  • Umfangreiche Simulation und Berechnung von Kältemittelverdichtern und ihrem Betriebsverhalten
  • Eigenständiger Aufbau und Betreuung von Versuchsständen und -anordnungen zur Einspritzung von flüssigem Kältemittel in Kältemittelverdichter
  • Zusammenarbeit und Abstimmungen mit Projektpartnern
  • Unterstützung bei Lehraufgaben (studentische Projekte, Laborübungen usw.) und administrativen Tätigkeiten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Master, Diplom) in der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder themenähnliche Studiengänge mit gleichwertiger Qualifikation
  • Zwingend notwendig sind profunde Kenntnisse im Bereich Kälte- und Verdichtertechnologie, Messtechnik, Datenerfassung, -übertragung und -auswertung
  • Kenntnisse im Bereich Einspritztechnik sowie Akustik und dynamische Strukturanalyse sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang und Erfahrung mit branchenüblichen Softwaretools für Messdatenerfassung und Auswertung sowie übliche Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusatzrente nach VBL
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Eingruppierung

Die Beschäftigung ist befristet bis 31.07.2024.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!



+++ English Version +++

At the Institute of Refrigeration, Air Conditioning and Environmental Engineering we have a vacancy to strengthen our team as soon as possible to fill the following position:

Academic assistant (f/m/d)

Code 5246/1

(Full-time)

Job Description:

  • Independent processing of research and development projects with a focus on compressor technology and refrigeration technology
  • Extensive simulation and calculation of refrigerant compressors and their operating behavior
  • Independent set-up and supervision of test rigs and arrangements for the injection of liquid refrigerant into refrigerant compressors
  • Cooperation and coordination with project partners
  • Support with teaching tasks (student projects, laboratory exercises, etc.) and administrative activities

Hiring requirements:

  • Completed university education (master's degree, diploma) in the field of mechanical engineering, mechatronics, or topic-related studies with equivalent qualification
  • Profound knowledge in the field of refrigeration and compressor technology, measurement technology, data acquisition, transmission and evuluation is mandatory
  • Knowledge of injection technology as well as acoustics and dynamic structural analysis is an advantage
  • Confident handling and experience with industry-standard software tools for measurement data acquisition and evaluation as well as common office applications

We offer:

  • Challenging and varied tasks in a demanding environment
  • Compatibility of family and career
  • Supplementary pension according to VBL
  • Subsidy for the JobTicket BW
  • Flexible working hours and an attractive working environment
  • Opportunities for certifications and continuing education
  • Grouping according to performance

The employment is limited until 31.07.2024.

Depending on the personal requirements, the position will be classified according to pay group 13 TV-L.

We look forward to receiving your online application via our applicant portal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung