Banner
Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 12.03.2021.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Thomas Faust, Leiter IT-Anwendungen
Tel.: 0721 925-2378

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Personalabteilung
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1096

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]hs-karlsruhe.de).


Innerhalb der Abteilung IT-Anwendungen (ITA) am Rechenzentrum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams folgende Stelle zu besetzen:

IT Mitarbeiter (w/m/d) Prüfungsverwaltung

Kennzahl 4988

(50 % Teilzeit)

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei der Einführung des neuen Campus-Management-Systems HISinOne
  • Beratung und Unterstützung der Studierenden und Dozenten in allen Bereichen des Prüfungswesens
  • Abbildung und Pflege von Prüfungsordnungen im Prüfungsverwaltungssystem HIS-POS/GX
  • Organisatorische Abwicklung der Prüfungsverfahren einschließlich Anerkennung von Leistungen, Erstellung von studentischen Vorprüfungs- und Abschlusszeugnissen, Diploma-Supplements und Transcripts of Records
  • Vor- und Nachbereitung von Lehrevaluationen in Zusammenarbeit mit den Studiendekanen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Ausbildung als Bürokaufmann/-frau, Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Organisierte und serviceorientierte Arbeitsweise, die von hoher Teamfähigkeit, Flexibilität und Sorgfalt geprägt ist
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusatzrente nach VBL
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Eingruppierung

Die Beschäftigung ist unbefristet.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9A TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung