Banner
Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 16.05.2021

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Andreas Kurzal
Tel.: 0721 925-1060

Hochschule Karlsruhe
Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1043

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]h-ka.de).


Im Dezernat Entwicklung, Bau und Infrastruktur in der Abteilung Infrastruktur/Gebäudemanagement ist zur Verstärkung unseres Teams zum  nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter (w/m/d) im Service-Center 

Kennzahl 5030

(Vollzeit)

Aufgabengebiet:

  • Ansprechperson für Nutzer*innen und Externe im Service-Center und telefonisch
  • Bearbeitung von Anfragen, Störungs- und Schadensmeldungen im Ticketsystem
  • Bearbeitung von Exmatrikulationsanträgen
  • Vergabe von Zugangsberechtigungen im elektronischen Zutrittskontrollsystem
  • Verwaltung des elektronischen Schlüsseltresors
  • Transponder- und Schlüsselausgabe
  • Erstellung und Pflege von Schließplänen
  • Kommunikation mit Dienstleistern, u. a. Schließ-, Reinigungs- und Winterdienst
  • Stellvertretung der Fachlichen Leitung im Service-Center
  • Erfassung von Fundgegenständen
  • Erstellung und Pflege von Wegleitsystem und Hinweisschildern
  • Erfassung und Pflege von zum Betrieb notwendigen sowie durch den Betrieb entstehenden Daten, u. a. Zählerstände, Materialausgabe
  • Sicherstellung der Öffnungs- und Funktionszeiten im Team des Service-Centers
  • Stellvertretung der Fachlichen Leitung im Service-Center

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • Erfahrungen in der Verwaltungsorganisation (wünschenswert)
  • Einfallsreichtum und Organisationstalent
  • Fähigkeit zu selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeit
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsgeschick
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Outlook, Word, Excel, PowerPoint

Wir bieten:

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusatzrente nach VBL
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Eingruppierung


Die Beschäftigung ist unbefristet

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung