Banner

Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 05.06.2024.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:

Janick Troes
Tel.: +49 (0)721 925-1028

Hochschule Karlsruhe
Abteilung Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon +49 (0)721 925-1043

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Schwerbehinderte Bewerbende (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv@h-ka.de).

In der Abteilung Personal ist zur Verstärkung unseres Teams, mit derzeit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Personalreferent (m/w/d)

Kennzahl

5665

Vollzeit

Aufgabengebiet:

    • Bearbeitung aller anfallenden tarifrechtlichen Personalangelegenheiten
    • Personalbetreuung und allgemeine Personalsachbearbeitung
    • Erhebung und Auswertung von Personal- und Stellendaten
    • Bearbeitung von Anfragen und Statistiken
    • Abwicklung von Sonderaufgaben

Einstellungsvoraussetzungen:

    • Hochschulabschluss als Betriebswirt oder ein vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrung im Personalbereich
    • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
    • Hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
    • Schnelle Erfassung komplexer Prozesse
    • Diskretion und teamorientiertes Arbeiten
    • Routinierter Umgang mit MS Office-Programmen
    • SAP-Erfahrung wünschenswert

Wir bieten:

      • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
      • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
      • Zusatzrente nach VBL
      • Zuschuss zum JobTicket BW / Deutschland-Ticket
      • Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
      • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
      • Leistungsgerechte Eingruppierung

Die Beschäftigung eignet sich auch für Berufseinsteigerinnen/Berufseinsteiger mit erfolgreich abgeschlossenem einschlägigem Hochschulstudium und erfolgt zur Vertretung während der Elternzeit einer Mitarbeiterin, voraussichtlich bis 31.01.2025.
Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung