Banner

Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 30.06.2024.

Kontakt
Ansprechpartner/in für inhaltliche Fragen zur Professur:
Vorsitzende/r der Berufungskommission

Prof. Dr. rer. nat. Detlef Günther-Diringer
Tel.: +49 (0)721 925-2922

Ansprechpartnerin zum Berufungsverfahren:
Tanja Zeiher

Tel.:+49 (0)721 925-1034

Ansprechpartnerin zum Bewerbungsprozess:
Lydia Beck
Tel.:+49 (0)721 925-1047

Hochschule Karlsruhe
Abteilung Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Tel.:+49 (0)721 925-1030

Weitere Informationen
Wir freuen uns sehr über die Bewerbung qualifizierter Interessentinnen. Die HKA strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule per E-Mail gleichstellung@h-ka.de.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail sbv@h-ka.de oder per Telefon +49 (0) 721 925-2374.

Wir sind eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und stehen für Kompetenz, Praxisorientierung und Nachhaltigkeit. Leidenschaft für exzellente Lehre und innovative Forschung macht uns aus und spiegelt sich in sehr guten Rankingergebnissen wider. Neben einer engen Zusammenarbeit mit regional und überregional tätigen Unternehmen ist uns eine internationale Ausrichtung, das Miteinander und die Vereinbarkeit von Beruf und Lebensmodellen ein besonderes Anliegen.

W2-Professur. Kennzahl

1448

 


Fachgebiet "Data Science und Informatik"

Fakultät für Informationsmanagement und Medien

Einstellung zum nächstmöglichen Termin

Dem zukünftigen Stelleninhaber (m/w/d) obliegt die Vertretung des Fachgebietes „Data Science und Informatik“. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die durch Wissen, Können und Beispiel die Lehre und die angewandte Forschung prägen soll. Die Bewerberinnen und Bewerber verfügen daher insbesondere über nachgewiesene fundierte theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten in der angewandten Informatik im Schnittbereich von Geoinformatik und Medieninformatik.

Die aktive Beteiligung in der Lehre wird erwartet bzgl.

  • den grundlegenden Lehrveranstaltungen in der Informatik und Data Science der Fakultät;
  • der Verarbeitung von raumbezogenen Daten in den Studiengängen Umwelt- und Geoinformationsmanagement, Geodäsie und Navigation sowie Geomatics;
  • der intelligenten Verarbeitung von medienbezogenen Daten und Informationen im Studiengang Informationsdesign mit den Schwerpunkten digitale Medien und Wissensvermittlung.

Der Bewerber (m/w/d) sollte seine in der Forschung und in der beruflichen Praxis erworbene Kompetenz für unsere Studierenden nutzbar machen, um das Profil auch in den Masterstudiengängen der Fakultät für die Studierenden noch attraktiver zu gestalten.

Es wird Engagement beim Aufbau von eigenen Schwerpunkten im Bereich der Forschung und Entwicklung vorausgesetzt. Die zielgruppengerechte Ausgestaltung der angewandten Informatik in der Lehre für unterschiedliche Studienrichtungen sowie die Bereicherung der Fakultät mit eigenen Forschungsaktivitäten werden erwartet.

Die Hochschule Karlsruhe ist eine der drittmittelstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Der weitere Ausbau der angewandten Forschung ist anerkanntes Ziel der Hochschule. Wir gehen davon aus, dass Sie sich aktiv an der angewandten Forschung beteiligen und Drittmittel einwerben.

Darüber hinaus erwarten wir die Beteiligung an der Grundlagenausbildung. Sie müssen bereit sein, auch Vorlesungen in fachlich benachbarten Gebieten zu übernehmen. Die Fähigkeit, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen wird ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur Online-Lehre.

Was Sie als Professor:in erwartet

    • Interessante Vorlesungen
    • Forschung und Akquise von Drittmittelprojekten
    • Mitwirkung am Ausbau der Forschungsinstitute
    • Inhaltliche und strategische Weiterentwicklung des Studiengangs Informationsdesign
    • Beratung und Betreuung von Studierenden
    • Förderung der Internationalisierung
    • Mitarbeit in der Selbstverwaltung
    • Gremienarbeit

Was Sie von uns erwarten können

    • Verantwortung und Gestaltungsspielraum
    • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
    • Kollegiale Unterstützungskultur
    • Sinnstiftende Tätigkeit
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was Sie mitbringen

    • fachbezogener Studienabschluss (Hochschulstudium);
    • pädagogische Eignung sowie besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird
    • mindestens fünfjährige hauptberufliche Tätigkeit nach Abschluss des Hochschulstudiums im genannten Aufgabenbereich, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs;
    • idealerweise Lehrerfahrung.

Weitere Informationen zur Professur und dem Berufungsverfahren an der HKA finden Sie unter: https://www.h-ka.de/professur-an-der-hka

Besuchen Sie die Homepage der Fakultät für Informationsmanagement und Medien unter:
https://www.h-ka.de/imm


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung