Banner
Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 23.10.2022.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kauffeld
Tel.: 0721 925-1843

Prof. Dr.-Ing. Ulf Ahrend
Tel.: 0721 925-1909

Hochschule Karlsruhe
Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1096

Die HKA ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]h-ka.de).


Stelle an der Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik

Zur laufenden Unterstützung von InspirING® sowie der MINT-Aktivitäten des VDI ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Kennzahl 5322

(Vollzeit)

In Deutschland gab es noch nie so viele Studierende wie heute. Gleichzeitig nimmt das Interesse für Naturwissenschaften und Technik bei Schulabgängern immer weiter ab und Ingenieurstudiengänge haben zunehmend freie Studienplätze.

In Folge fehlen in der Wirtschaft die entsprechenden Fachkräfte. Dieses Phänomen ist insbesondere in Baden-Württemberg besonders ausgeprägt.

Mit InspirING® (www.h-ka.de/inspiring) bietet die Hochschule Karlsruhe ein Angebot für Schulen, das Jugendliche durch spannende Versuche für Naturwissenschaften und Technik begeistern möchte und anregen soll, sich intensiver mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Phänomenen und den vielfältigen Studien- und Berufsmöglichkeiten im MINT-Bereich zu beschäftigen.

Durch die Einbindung in den regulären Lehrplan und Experimente vor Ort in den Schulen - durchführt von Studierenden verschiedener Studiengänge - ist sichergestellt, dass alle Schüler erreicht werden – auch solche, die noch gar nicht wissen, dass Technik interessant und etwas für sie ist. Unterstützt und angeleitet werden die Studierenden von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Hochschule Karlsruhe.

In Kombination mit Exkursionen zur Hochschule können auch größere, nicht-transportable Versuchseinrichtungen der HKA genutzt werden. Erweitert wird das Angebot durch Projekte an der Hochschule.

Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Anleitung der an InspirING® teilnehmenden Studierenden, insbesondere deren pädagogische Anleitung
  • Organisation der Schulbesuche
  • Gestaltung und Verwaltung von Versuchsmaterialien
  • Vergabe und Betreuung von Projekt- und Abschlussarbeiten unter Einbeziehung von Studierenden
  • Systematische Verfeinerung und Anpassung des Programms an aktuelle Erfordernisse

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder gleichwertig) aus den Bereichen Sozialwissenschaften, Pädagogik oder Psychologie
  • Bezug zu Ingenieur- oder Naturwissenschaften • Hohe pädagogische Eignung
  • Erfahrungen in außerschulischen Bildungseinrichtungen
  • Erfahrung in der statistischen Auswertung/Interpretation von Studienergebnissen und im Aufsetzen von Studien (z. B. Längsschnittstudien)
  • Bereitschaft zur Ausbildung von Studierenden wird vorausgesetzt
  • Mehrjährige Erfahrung in der Vermittlung von komplexen Themen an Schüler:innen über den Schulstoff hinaus

Wir bieten:

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusatzrente nach VBL
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Eingruppierung
  • Möglichkeit zur Promotion

Die Beschäftigung ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung bis zu fünf Jahre.

Im Rahmen des Projekts soll die Anfertigung einer Promotionsarbeit angestrebt werden.

Das Promotionsthema dem Themenkreis „Begeisterung für Technik wecken“ zugeordnet sein. Ausgehend von einer Analyse, warum junge Leute heute nicht mehr so begeistert für Technik sind, sollen Hintergründe dargelegt werden, Strategien für eine Abhilfe erarbeitet werden und das Konzept InspirING® analysiert und verfeinert werden.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung