Banner

Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 28.07.2024.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:

Dr. Thomas D’Souza, Leiter GHD
Tel.: +49 721 925-1769

Hochschule Karlsruhe
Abteilung Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon +49 721 925-1175

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Schwerbehinderte Bewerbende (m/w/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]extern-h-ka.de).

An der HKA ist bei der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (GHD) zur Verstärkung unseres Teams ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Verwaltungsangestellter (m/w/d) im Bereich Finanzen

Kennzahl

5690

50 % Teilzeit

Im Rahmen der landesweiten Aufgaben der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik wird folgende Tätigkeit ausgeschrieben:

Aufgabengebiet:

    • Planung, Abwicklung, Überwachung und Dokumentation des Haushalts der GHD sowie der Drittmittelkonten
    • Abwicklung der Reisekosten
    • Honorarabrechnungen
    • Beschaffungsmanagement
    • Finanzabwicklung von (Drittmittel-)Projekten
    • Erstellung von Finanzstatistiken und des Jahresabschlusses

Einstellungsvoraussetzungen:

    • Abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Finanzbereich wünschenswert
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich einer öffentlichen Hochschule, gerne auch in der (Drittmittel-)Projektabwicklung wünschenswert
    • Gründliche und vielseitige Kenntnisse im Landeshaushalts- und Landesreisekosten-recht sind von Vorteil
    • Ausgezeichnete Kenntnisse in Microsoft Office Anwendungen (insbesondere Word und Excel)
    • Kenntnisse in Finanzmanagement-Software und Beschaffungsmanagement-Software (z.B. SAP) sind von Vorteil
    • Sehr gute Sprachbeherrschung und Textsicherheit
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

      • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
      • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
      • Zusatzrente nach VBL
      • Zuschuss zum JobTicket BW / Deutschland-Ticket
      • Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
      • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
      • Leistungsgerechte Eingruppierung

Die Beschäftigung ist unbefristet.
Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung