Banner
Bewerbungen werden ausschließlich online (über unser Bewerberportal) erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl – bis 03.09.2022.

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:
Dr. Iris Gibbert
Tel.: 0721 925-1030

Hochschule Karlsruhe
Personal
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1043

Die HKA ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv[at]h-ka.de).


Für die Mitarbeit in der Personalverwaltung ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Stellvertretende Leitung Abteilung Personal (w/m/d)

Kennzahl 5300

Aufgabengebiet:

  • Ansprechpartner zu allen Fragen der Tarifbeschäftigten, insbesondere in den Bereichen des Befristungsrechts, der tarifrechtlichen Eingruppierung sowie allgemeinen Angelegenheiten des Tarif- und Arbeitsrechts
  • Personalstellen- und Personalmittelbewirtschaftung
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanaufstellung, der Erstellung des Wirtschaftsplans und des Budgetplans
  • Erstellung von Statistiken
  • Bearbeitung von Sonderaufgaben
  • Stellvertretende Leitung sowie Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Abteilung mit derzeit zwölf Mitarbeitenden

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss als Betriebswirt oder ein vergleichbarer Abschluss mit Berufserfahrung im Personalbereich, wünschenswert im Hochschulbereich
  • Einschlägige Erfahrung in der Personalverwaltung, im Tarif-, Arbeits- und Haushaltsrecht
  • Freude am Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Aufgabenstellungen
  • Ausgeprägte Organisationskompetenz
  • Hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Schnelles Erfassen komplexer Prozesse
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen
  • Erfahrungen in der Abwicklung von Projekten sind wünschenswert
  • Idealerweise SAP-Erfahrung

Wir bieten:

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zusatzrente nach VBL
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Mobiles Arbeiten, gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Eingruppierung

Die Beschäftigung ist unbefristet.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 12 TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung